Service für Urologen
Screenshot von der Website

Wissen, das weiterbringt: Fortbildungstermine 2020 für Medizinische Fachangestellte

MFAWissen – Aktuelles Wissen aus der Urologie Auf www.mfawissen.de bündelt die Servicegesellschaft der Deutschen Urologen mbH für Sie das umfangreiche und vielseitige MFA-Fortbildungsangebot des Berufsverbandes der Deutschen Urologen e.V. Unser Ziel ist es, Medizinisches Fachpersonal bestmöglich zu qualifizieren und in einem breiten Themenspektrum auszubilden. Aus der Praxis – für die Praxis Egal, ob Pflichtprogramm oder… [Weiterlesen]

Männerarm bekommt eine Spritze

Ab 1. März 2020: Jeder Arzt darf fachübergreifend impfen

Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes zum Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (sog. Masernschutzgesetz) am 1. März 2020 ist das Impfen von der STIKO empfohlenen Schutzimpfungen allen Ärzten ohne Fachgruppeneinschränkung möglich. Beispielsweise dürfen Urologen nicht nur den Patienten, sondern auch deren Partner impfen. HPV-Impfung & Co. Ob HPV-Impfung oder Schutzimpfungen wie Herpes zoster,… [Weiterlesen]

Eine Männerhand reicht einen 5-Euro-Schein

Baden-Württemberg: Entlastungs-Assistentinnen in Urologie-Praxen ab diesem Jahr von Kassen gefördert

Seit diesem Jahr gibt es für urologische Praxen in Baden-Württemberg eine Förderung der sogenannten Entlastungsassistentin (EFA). Das haben die AOK Baden-Württemberg, Bosch BKK und Medi jetzt im Rahmen ihres gemeinsamen Facharztprogramms beschlossen. Demnach soll die Praxis für die Tätigkeit der Assistentin einen Zuschlag von fünf Euro bekommen – pro Quartal bei Patienten, die aufgrund ihrer… [Weiterlesen]