Service für Urologen
Stilisierter Cyborg in der Mitte von Leiterplatten

Ausgabestopp elektronischer Praxisausweise: Logische Konsequenz gefordert

Am 20.12.2019 hat die gematik unter Berufung auf § 291b Abs. 6 Satz 1 SGB V einen Ausgabestopp neuer elektronischer Praxisausweise (SMC-B) veranlasst. Die Maßnahme erfolgte im Zuge von kürzlich durch den Chaos Computer Club aufgewiesene Sicherheitsmängel im Antrags- und Vergabeverfahren ärztlicher SMC-B. Das ist nicht die erste Sicherheitslücke, die im Zusammenhang mit der TI… [Weiterlesen]

Diagramm

apoBank-Studie „Inside Heilberuf“: Wunsch nach weniger Bürokratie und mehr Zeit für den Patienten

Über 20 Gesetze verändern aktuell den Gesundheitsmarkt – wie ist es aber dabei um die Bedürfnisse und die Stimmung bei Ärzten, Zahnärzten und Apothekern bestellt? Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) hat in ihrer jüngsten Studie „Inside Heilberuf“ bereits zum zweiten Mal die Heilberufler nach ihren Werten, Zielen und Wünschen gefragt. Familienleben mit Abstand wichtiger… [Weiterlesen]

Junger lächelnder Mann vor Uni oder Uni-Klinik hält den Daumen hoch

Treatfair Ranking – Umfrage: Die attraktivsten Krankenhausabteilungen 2020

Wie im Vorjahr wird die unabhängige Stuttgarter Treatfair GmbH auch 2020 wieder ein Ranking mit den aus Ärztesicht attraktivsten Krankenhausabteilungen herausgeben. Diese Abteilungen werden in einer Online-Umfrage ermittelt, in der Krankenhausärzte noch bis zum 31.01.2020 ihre Arbeitszufriedenheit anonym angeben können. Ärztinnen und Ärzte setzen mit jeder ausgefüllten Umfrage auch ein Zeichen für eine Verbesserung der… [Weiterlesen]

Medikamente auf Tablett. Behandschuhte Hand schreibt daneben etwas auf Papier

Seit 1. Januar in Kraft: Anpassungen in der Onkologie-Vereinbarung

Die KBV und der GKV-Spitzenverband haben sich im Dezember 2019 auf verschiedene Anpassungen in der Onkologie-Vereinbarung zum 1. Januar 2020 geeinigt. Sie betreffen unter anderem Abrechnungsbestimmungen für die Kostenpauschalen zur oralen Tumortherapie und Palliativversorgung sowie den Ersatz des Begriffs „zytostatische Tumortherapie“. Die wichtigsten Änderungen im Überblick: Ab sofort kann der behandelnde Arzt bei einem Patienten… [Weiterlesen]

Eine Männerhand reicht einen 5-Euro-Schein

Baden-Württemberg: Entlastungs-Assistentinnen in Urologie-Praxen ab diesem Jahr von Kassen gefördert

Seit diesem Jahr gibt es für urologische Praxen in Baden-Württemberg eine Förderung der sogenannten Entlastungsassistentin (EFA). Das haben die AOK Baden-Württemberg, Bosch BKK und Medi jetzt im Rahmen ihres gemeinsamen Facharztprogramms beschlossen. Demnach soll die Praxis für die Tätigkeit der Assistentin einen Zuschlag von fünf Euro bekommen – pro Quartal bei Patienten, die aufgrund ihrer… [Weiterlesen]

Blick auf Leipziger Uni und Kirche

Das Programm steht: 5. Urologisches Frühjahrsforum in Leipzig

13. bis 14. März 2020 – Wir freuen uns auf Sie! Das Urologische Frühjahrsforum hat nach viermaliger großartiger Resonanz seinen festen Platz im überregionalen Fortbildungskalender gefunden. Vom 13. bis 14. März 2020 erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm mit aktuellen Themen des Versorgungsalltages in der Urologie, das auch reichlich Platz für Diskussionen lassen wird. Fortbildung,… [Weiterlesen]