Service für Urologen
"EBM" als stehende orange Buchstaben vor einer Wand aus Euro-Scheinen

SpiFa nimmt Stellung zur Verschiebung der EBM Reform

Der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa) fordert bessere Honorierung der fachärztlichen Grundversorgung. „Die Verschiebung der EBM-Reform ist nicht nur zu begrüßen, sie muss jetzt vielmehr deutlich mit der Forderung nach mehr Geld verbunden werden”, so Axel Schroeder, Vorstandsmitglied des SpiFa. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass die grundversorgenden Fachärzte bis zu 30 Prozent ihrer Leistungen, die… [Weiterlesen]