Service für Urologen
Eine Männerhand reicht einen 5-Euro-Schein

Baden-Württemberg: Entlastungs-Assistentinnen in Urologie-Praxen ab diesem Jahr von Kassen gefördert

Seit diesem Jahr gibt es für urologische Praxen in Baden-Württemberg eine Förderung der sogenannten Entlastungsassistentin (EFA). Das haben die AOK Baden-Württemberg, Bosch BKK und Medi jetzt im Rahmen ihres gemeinsamen Facharztprogramms beschlossen. Demnach soll die Praxis für die Tätigkeit der Assistentin einen Zuschlag von fünf Euro bekommen – pro Quartal bei Patienten, die aufgrund ihrer… [Weiterlesen]