Veranstaltungskennzeichen:

Wann

08. Juni 2024 - 09. Juni 2024
ganztägig

Wo

Urologische Praxis Dr. Christian von Ostau
Bertoldstraße 5 , 45130 Essen

Das zweitägige Seminar soll Ihnen eine Hilfestellung beim Aufbau Ihrer neuen Praxis geben. Die Themen sind so ausgewählt, dass sie einen maximalen Praxisbezug zu Ihrem Arbeitsalltag im Einzugsbereich der KVen Nordrhein und Westfalen-Lippe haben.

Die „theoretischen“ Ausführungen von Frau Ludmilla Kapahnke werden dafür durch „praktische“ Umsetzungsbeispiele durch Herrn Dr. Christian von Ostau ergänzt, in dessen Praxis das Seminar stattfindet.

Termin

8. Juni 2024 von 10.00 bis 18.00 Uhr und
9. Juni 2024 von 8.30 bis ca. 14.00 Uhr

Inhalte

I. Die wirtschaftlichen Grundlagen der Praxisführung

  • Allgemeine Grundlagen – woher kommt das Geld?
  • GKV und Entwicklung des EBM
  • Spezifische „Budgetregelungen“ der für Ihr Gebiet zuständigen KV
  • Labor, Heimbesuche, TSVG und Co …
  • GKV-Abrechnungen im speziellen
  • Vermeidung von Wirtschaftlichkeitsprüfungen im Honorar- und Arzneimittelbereich
  • Aufbau der GOÄ-Abrechnung

II. Umsetzung in der Praxis

  • Organisation einer „papierlosen“ Praxis
  • Ermittlung statistischer Daten in der EDV
  • Marketingstrategien
  • Entwicklung, Umsetzung und Modifikation eines Marketingkonzeptes

Veranstaltungsort:

Urologische Praxis Dr. Christian von Ostau
Bertoldstraße 5 | 45130 Essen
www.vonostau.de

Referenten

Dr. Christian von Ostau
Ludmilla Kapahnke

Teilnahmegebühr

416,50 Euro inkl. MwSt.

Unterkunft:

Bei Bedarf können Sie im nachstehend aufgeführten Hotel ein Zimmer reservieren. Das Zimmer müssen Sie vor Ort bitte selbst bezahlen.

Hotel an der Gruga
Eduard-Lucas-Straße 17
45131 Essen
Tel.: 0201 841180

Alle Infos zum Mitnehmen

Mit freundlicher Unterstützung von: Dr. R. Pfleger GmbH

Anmeldung:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bdu.formes-service.de zu laden.

Inhalt laden