Veranstaltungskennzeichen:

Wann

06. April 2019
08:00 - 18:00

Wo

Köln Marriott Hotel
Johannisstraße 76-80, 50668 Köln

Nicht nur die HPV-Impfung ist interessant für urologische Praxen, sondern auch andere, fachgebietsübergreifende Impfungen, die dem Schutz der Bevölkerung dienen. Diesbezüglich müssen Urologinnen und Urologen, die Impfungen in ihrer Praxis anbieten wollen, nicht nur die rechtliche Hintergründe, die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) und die notwendige Impfdokumentation kennen, sondern auch über Impfreaktionen, -komplikationen, Impfungen bei chronisch Kranken, Immundeffizienten und weiteres informiert sein.

Insofern dient dieser Kurs der Erhöhung der Fachkompetenz und nicht zuletzt auch der Qualitätssicherung.

CME-Punkte werden bei der zuständigen Ärztekammer beantragt.

Mit freundlicher Unterstützung von:
3.000 EUR

Anmeldung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bdu.formes-service.de zu laden.

Inhalt laden