Service für Urologen

Deine Manndeckung

tehende Fußballer schützen ihre Hoden mit den überkreuzten Händen. Infotext: DEINE-MANNDECKUNG.DE - Dein Anstoß zur Früherkennung

Aufklärung zur Früherkennung von Prostatakrebs

Viele Männer beschäftigen sich nur ungern mit dem Thema Prostatakrebsfrüherkennung. Dabei ist Prostatakrebs die häufigste Krebserkrankung von Männern in Deutschland. Das möchten wir von Janssen Deutschland mit der Initiative “Deine Manndeckung” ändern.

Bereits seit 2015 ist die Initiative „Deine Manndeckung“ im Sinne der Prostatakrebsfrüherkennung aktiv. Alles begann dort, wo Männer sich meistens gerne aufhalten – in Fußballstadien oder anderen Sportvereinen. Vor Ort wurden bundesweit zahlreiche Männer der Zielgruppe auf das wichtige Thema aufmerksam gemacht und informiert. Eine begehbare Prostata kam auch zum Einsatz und konnte von Männern „unter die Lupe“ genommen werden. Viele engagierte Urologen sowie der Bundesverband der deutschen Urologen unterstützen die Initiative kontinuierlich und mit viel Engagement.

Mittlerweile ist die Initiative auch digital unterwegs – über Online Portale wird die Aufklärung digital ausgeweitet. Zusätzlich geht es auch akustisch weiter. Ganz nach dem Motto „Jetzt wird Tacheles geredet“ informiert „Deine Manndeckung“ über Podcasts zum Thema Früherkennung – in Folge 1 dreht sich alles rund um die Früherkennungsuntersuchung: https://www.janssenwithme.de/deine-manndeckung/podcast-tacheles.


Neu: Podcast “Deine Manndeckung / Jetzt aber Tacheles!”

Eine frühe Diagnose ist für die erfolgreiche Behandlung bei einer Prostatakrebserkrankung von großer Bedeutung. Männer ab 45 sollten daher regelmäßig zur Früherkennungsuntersuchung gehen. Da das für manche ein heikles Thema ist, spricht die Initiative „Deine Manndeckung“ jetzt Tacheles – und zwar in einem neuen Podcast zum Thema, zu finden auf https://www.janssenwithme.de/deine-manndeckung/podcast-tacheles. In der ersten Folge erläutert, Dr. Michael Berse, Facharzt für Urologie in Duisburg, leicht verständlich, wie eine Früherkennungsuntersuchung verläuft.