5. Urologisches Frühjahrsforum Leipzig 2019

Leipzig 13.-14. März 2020

5. Urologisches Frühjahrsforum
Jetzt registrieren...

5. Urologisches Frühjahrsforum 2020

Die UroJahresforen

Die UroJahresforen sind eine Erfolgsstory des Berufsverbands der Deutschen Urologen e.V. und werden seit dem Jahr 2010 veranstaltet. Mit den inzwischen drei Standorten Leipzig, Hamburg und Stuttgart profitieren Urologinnen und Urologen aus Niederlassungen und Kliniken bundesweit gleich mehrmals im Jahr von dieser renommierten Veranstaltung. Erfahrene Kolleginnen und Kollegen präsentieren dort authentisch und praxisnah, aktuelle wissenschaftliche und berufspolitisch relevante Themen aus allen Bereichen der Urologie. Darüber hinaus besteht die einzigartige Möglichkeit, interessante Kontakte zu knüpfen sowie sich kollegial auszutauschen und zu diskutieren.

Freuen Sie sich mit uns gemeinsam auf ein neues Kapitel dieser Erfolgsstory.

Leipzig
13.-14. März 2020

Foto vom abendlich beleuchteten Eingangsbereich des Hotels

Foto: ©pentahotel Leipzig - mit freundlicher Genehmigung

5. Urologisches Frühjahrsforum

Wissenschaftliche Highlights und Neuigkeiten in der Urologie, spannende Vorträge und kollegialer Austausch.


Schriftzug: CME zertifiziert

pentahotel Leipzig

Großer Brockhaus 3
04103 Leipzig

Zimmer buchen

www.zimmerkontingente.de/SgDU

Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Hotels unter:

www.pentahotels.com

Anfahrt  » Anmeldung  ›

Karte wird geladen - bitte warten...

: 51.340300, 12.387000

Organisatorisches

Programm

Freuen Sie sich mit uns gemeinsam auf das 5. Urologische Frühjahrsforum 2020 am 13. und 14. März 2020 im pentahotel Leipzig.

Das Programm ansehen

Freitag, 13.03.2020Samstag, 14.03.2020

Freitag, 13.03.2020
09:00-09:05Begrüßung
Prof. Dr. med. Jens-Uwe Stolzenburg, Leipzig; Dr. med. Axel Schroeder, Neumünster
09:05-09:30Die Zukunft der Prostatabiopsie (immer fusioniert, transrektal, perineal, Urologe oder wer?)
Dr. med. Toni Franz, Leipzig
09:30-10:00Diagnostik und Therapie des nicht-invasiven Urothelkarzinoms des unteres Harntraktes einschließlich Nachsorge
Prof. Dr. med. Heiko Wunderlich, Eisenach
10:00-10:30Zystektomie vs. Radiochemotherapie beim invasiven Blasenkarzinom: Hat der Patient eine Wahl?
Prof. Dr. med. Christian Gratzke, Freiburg im Breisgau
10:30-11:00Kaffeepause
11:00-11:45Endoskopische Therapieoptionen des Benignen Prostatasyndroms
Prof. Dr. med. Christian Gratzke, Freiburg im Breisgau
11:45-12:15Die Roboter-assistierte Prostataenukleation für große Prostataadenome
Prof. Dr. med. Jens-Uwe Stolzenburg, Leipzig
12:15-12:30Diskussion
12:30-13:00Mitgliederversammlung der Sächsischen Gesellschaft für Urologie
12:30-13:30Mittagspause
13:30-14:00Symposium Firma Astellas
Interaktive Fallkonferenz - Entscheidungskriterien für die Therapiewahl beim PCA
Prof. Dr. med. Michael Fröhner, Chemnitz
14:00-14:30Überblick Immunonkologie für urologische Tumore
PD Dr. med. Stefan Zastrow, Riesa
14:30-15:00Was ist daraus geworden ...?
Prof. Dr. med. Paolo Fornara, Halle/Saale
15:00-15:30Kaffeepause
15:30-15:55Klassisch-laparoskopische versus Roboter-assistierte radikale Prostatektomie - Ergebnisse einer prospektiv randomisierten Studie
Dr. Sigrun Holze, Leipzig; Prof. Dr. med. Jens-Uwe Stolzenburg, Leipzig
15:55-16:20UROgister / UROscience / Klinisches Krebsregister - aktueller Stand
Dr. Felix Cornelius, Berlin
16:20-16:45Versorgungsforschung - das Aschenputtel in der medizinischen Forschung
Prof. Dr. med. Lothar Weißbach, Berlin
16:45-17:05Zusammenfassung / Lernerfolgskontrolle
Dr. med. Axel Schroeder, Neumünster
17:15-17:45Mitgliederversammlung BvDU Landesverband Sachsen

Samstag, 14.03.2020
09:00-09:05Begrüßung
Prof. Dr. med. Jens-Uwe Stolzenburg, Leipzig
09:05-09:30Chemotherapie beim Prostatakarzinom, aktuelle Datenlage, Sequenzen und Stellenwert
Dr. med. Stefan Machtens, Bergisch-Gladbach
09:30-10:00Die neue Hormontherapie beim Prostatakarzinom - ein Update
Prof. Dr. med. Christian Thomas, Dresden
10:00-10:30Aktuelle Studien in der Uroonkologie
Prof. Dr. med. Thomas Steiner, Erfurt
10:30-11:00Kaffeepause
11:00-11:45Aktuelles zur Weiterbildung in der Urologie
Dr. med. Jörg Raßler, Leipzig
11:45-12:30Pseudoprogress und Nebenwirkungen der Immunonkologie: Erkennen, interpretieren, behandeln
Dr. med. Albrecht Kretzschmar, Leipzig
12:30-12:55Lernerfolgskontrolle, Verabschiedung
Dr. med. Matthias Schulze, Markkleeberg

Programm schließen

Registrierung

Seit dem Jahr 2000 sind die beständig gut besuchten urologischen Foren des Berufsverbandes der Deutschen Urologen e.V. eine Erfolgsstory. Sorgfältig ausgewählte, aktuelle wissenschaftliche und berufspolitisch relevante Themen aus allen Bereichen der Urologie werden authentisch und praxisnah präsentiert. Der ansprechende Rahmen ermöglicht dabei regelmäßig einen regen kollegialen Austausch.

Jetzt registrieren!


Registrierung schließen

Seminar für Medizinische Fachangestellte

MFAWissen: Praxismanagement und Abrechnung
13.03.2020, ganztags

Sponsoren

 
Folgende Partner tragen zum guten Gelingen dieser Veranstaltung bei:

Astellas Pharma GmbH
* Premiumpartner *

25.000,00 EUR für Stand und Werbemaßnahmen

Janssen-Cilag GmbH
* Premiumpartner *

26.500,00 EUR für Stand und Werbemaßnahmen

Dr. R. Pfleger GmbH
* GoldpartnerPlus *
 

Ipsen Pharma GmbH
* GoldpartnerPlus *
4.166,67 EUR für Stand und Werbemaßnahmen


MSD SHARP & DOHME GMBH
* GoldpartnerPlus *
4.166,67 EUR für Stand und Werbemaßnahmen

Roche Deutschland Holding GmbH
* GoldpartnerPlus *
4.166,67 EUR für Stand und Werbemaßnahmen

Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG
* GoldpartnerPlus *
4.166,67 EUR für Stand und Werbemaßnahmen

Aristo Pharma GmbH
* Basispartner *
3.500,00 EUR für Stand und Werbemaßnahmen


Bayer Vital GmbH
* Basispartner *
3.500,00 EUR für Stand und Werbemaßnahmen

B-K Medical Medizinische Systeme GmbH
* Basispartner *
 

Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA
* Basispartner *
3.500,00 EUR für Stand und Werbemaßnahmen

Jenapharm GmbH & Co. KG
* Basispartner *
3.500,00 EUR für Stand und Werbemaßnahmen

Sie möchten uns ebenfalls unterstützen oder als Aussteller dabei sein?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular:




SgDU-Logo

SgDU Servicegesellschaft der Deutschen Urologen mbH
Kantstr. 149
10623 Berlin

Telefon: 0 30 / 887 22 55-1
Telefax: 0 30 / 887 22 55-9
E-Mail: info@sgdu-mbh.de

Besuchen Sie unsere Website!
Unsere Geschäftsstelle in Berlin: