Urologisches Belegarztforum…

26. Urologisches Belegarztforum

18. – 20. November 2022
Hannover

Über das Urologische Belegarztforum

Das Belegarztforum führt die gute Tradition der Salzhäuser Gespräche fort, die 2021 mit der 25. Veranstaltung im bislang gewohnten Rahmen zu Ende gingen.

Wir begrüßen Sie mit einem neuen Format zum wissenschaftlichen und berufspolitischen Austausch urologischer Ärztinnen und Ärzte in der sektorenübergreifenden Versorgung. Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam auf das hochwertige und interessante Programm und auf spannende Diskussionen mit Ihnen.

Erzählen Sie gerne Ihren Kollegen und Kolleginnen davon…

Hannover
18. - 20. November 2022

Pelikan Einfahrt. Links und rechts sind Gebäude zu sehen, mittig ein Turm mit der Aufschrift "Sheraton"
Pelikanplatz, Hannover. Foto: Axel Hindemith. Lizenz: CC BY 3.0


26. Urologisches Belegarztforum

Berufspolitische Informationen sowie massenhaft Wissenswertes, das für Belegarztpraxen in der sektorenübergreifenden Versorgung besonders relevant ist.

Sheraton Hannover Pelikan Hotel

Pelikanplatz 31 30177 Hannover
Zimmer buchen unter: www.zimmerkontingente.de/SgDU » Sheraton Hannover Pelikan Hotel Mehr Infos über das Hotel »

Organisatorisches

15 CME-Punkte

BvDU-Mitglieder für alle Tage: 130,00 EUR

Nichtmitglieder für alle Tage: 150,00 EUR

Tageskarte Freitag (18. November) inkl. Begrüßungsabend
Mitglieder: 40,00 € – Normal: 45,00 €

Tageskarte Samstag (19. November) inkl. Kongressabend (19.11.)
Mitglieder: 75,00 € – Normal: 90,00 €

Tageskarte Sonntag (20. November)
Mitglieder: 25,00 € – Normal: 30,00 €

SgDU mbH
Deutsche Apotheker und Ärztebank
IBAN: DE80 3006 0601 0103 9231 60
BIC: DAAEDEDDXXX
Verwendung:
“26. Belegarztforum” / Name der Person/en, die registriert wurde/n

Bei allgemeinen Fragen:

Boris Rogowski
Leiter Veranstaltungsmanagement
SgDU Servicegesellschaft der Deutschen Urologie mbH
Kantstr. 149
10623 Berlin
Tel: +49 30 887 22 55-1
Fax +49 30 887 22 55-9
E-Mail: rogowski@sgdu-mbh.de

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. Bernd König

Programm

Freuen Sie sich mit uns gemeinsam auf das 26. Urologische Belegarztforum im Sheraton Hannover Pelikan Hotel, Hannover.

Das Programm ansehen

Freitag, 18.11.2022Samstag, 19.11.2022Sonntag, 20.11.2022

Freitag, 18.11.2022
16:00-16:05Eröffnung und Begrüßung der Teilnehmer
Dr. med. Bernd König, Papenburg
16:05-16:45Ein individueller Extrakt von den internationalen Kongressen 2021/ 2022
PD Dr. med. Stefan Conrad, Hannover
16:45-17:00Aktueller Stand zum Ambulanten Operieren Neu nach § 115 b SGB V
Dr. med. Bernd König, Papenburg
17:00-17:20Kaffeepause
17:19-19:20Moderation
Die Weiterentwicklung Ambulantes Operieren nach § 115 b SGB V: “Welche Auswirkungen und Chancen ergeben sich für das Belegarztwesen?”
Dr. med. Bernd König, Papenburg
17:20-18:00Aus Sicht des BdB (Bundesverband der Belegärzte und Belegkrankenhäuser e.V.)
Dr. med. Andreas W. Schneider, Salzhausen
18:00-18:20Aus Sicht der BKG (Bayerische Krankenhausgesellschaft e.V.)
Roland Engehausen, München
18:20-18:40Aus Sicht der KBV (Kassenärztliche Bundesvereinigung)
Dr. Ulrich Casser, Berlin
18:40-19:00Diskussionsrunde
19:00-19:10Zusammenfassung und Verabschiedung – Tag 1
Dr. med. Bernd König, Papenburg

Samstag, 19.11.2022
09:00-09:05Begrüßung der Teilnehmer
Dr. med. Bernd König, Papenburg
09:04-11:00Moderation
Dr. med. Bernd König, Papenburg
09:05-09:50Die Therapie des Prostataadenoms konservativ und operativ. Aktueller Stand. Hat die TUR Prostata noch eine Zukunft?
Prof. Dr. med. Burkhard Ubrig, Bochum
09:50-10:45Die Immuntherapie beim Nierenzellkarzinom: Aktueller Stand und Perspektiven
Prof. Dr. med. Markus A. Kuczyk, Hannover
10:45-11:00Diskussionsrunde
11:00-11:30Kaffeepause
11:29-13:00Moderation
11:30-12:15Diagnostik des lokal begrenzten Prostata Ca mittels mpMRT und Fusionsbiopsie. Aktueller Stand unter Berücksichtigung der Kassen und KV Vorgaben.
Prof. Dr. med. Peter Hammerer, Braunschweig
12:15-13:00Metastasendiagnostik beim fortgeschrittem ProstataCa: Indikation u. aktueller Stand beim CT, PET- CT und Knochenscan unter Berücksichtigung der Kassen und KV Vorgaben
Prof. Dr. med. David Pfister, Köln
13:00-14:30Mittagspause
14:29-16:30Moderation
Dr. med. Bernd König, Papenburg
14:35-15:10Kinderurologie: Die Chirurgie des oberen Harntraktes. Präoperative Diagnostik und operative Verfahren
Dr. med. Regina Stredele, München-Großhadern
15:10-16:00Hodentumor: Diagnostik und Therapie. Was hat die S3-Leitlinie in der Praxis verändert?
Prof. Dr. med. David Pfister, Köln
16:00-16:50Immuntherapie in der Urologie. Wie sind der aktuelle Stand und die Perspektiven beim Urothelkarzinom, dem Prostatakarzinom und dem Peniskarzinom
Dr. med. Camilla M. Grunewald, Düsseldorf
16:50-17:00Diskussionsrunde
17:00-17:20Kaffeepause
17:19-18:30Moderation
17:20-17:45ASV
Dr. med. Michael Stephan-Odenthal, Bergisch-Gladbach
17:45-18:10Aktuelles
18:10-18:25Zusammenfassung des Tages
Dr. med. Bernd König, Papenburg

Sonntag, 20.11.2022
09:00-09:05Begrüßung
Dr. med. Bernd König, Papenburg
09:05-10:45Das EBM Kapitel 36 effektiv in die Gesamtabrechnung einbetten
So verschenke ich als Belegarzt nichts.
Katrin Nitz, Berlin
10:45-11:00Diskussionsrunde | Verabschiedung
Dr. med. Bernd König, Papenburg

Programm schließen

Registrierung

Das Belegarztwesen verzahnt seit jeher ambulante und stationäre Versorgung und ist insofern ein Klassiker der intersektoralen Versorgung. Gestalten Sie die weitere Zukunft mit. Nehmen Sie teil am wissenschaftlichen und berufspolitischen Austausch.

Jetzt registrieren!

Registrierung schließen

Sponsoren

Folgende Partner tragen zum guten Gelingen dieser Veranstaltung bei:

Logo

MSD
18. u. 19. November 2022
7.500 €

Logo

Dr. Pfleger
19. u. 20. November 2022
5.000 €

Logo

APOGEPHA
19. November 2022
5.000 €

Logo

Aristo
19. November 2022
3.800 €

Logo

Bayer Vital
19. November 2022
3.800 €

Logo

Amgen
19. November 2022
3.500 €

Logo

Bkmedical
19. November 2022

Logo Bristol-Myers-Squibb

Bristol Myers Squibb
19. November 2022
3.500 €

Logo

Janssen-Cilag
19. November 2022
3.500 €

Logo

Olympus Europa SE & Co. KG
19. November 2022
3.500 €

Wenn auch Sie zum guten Gelingen dieser Veranstaltung beitragen möchten, sprechen Sie uns gerne an.