Service für Urologen

Versorgung fördern

Versorgungsforschung untersucht die Wirksamkeit von Therapien unter Alltagsbedingungen und fragt zusätzlich, wie die Versorgung konkret verbessert werden kann. Dabei agiert Versorgungsforschung grundlagen- und problemorientiert sowie auch fach- und sektorenübergreifend. Die Kranken- und Gesundheitsversorgung und ihre aktuellen Rahmenbedingungen werden zunächst untersucht und kausal erklärt. Darauf aufbauend werden Versorgungskonzepte entwickelt, die in der Umsetzung begleitend erforscht werden. Die Evaluation erfolgt dann schließlich unter Alltagsbedingungen.

Mit dem Schwerpunkt Urologie fördern wir die urologisch-fachärztlichen Versorgung und die Versorgungsforschung.

Schreibe einen Kommentar